Social Media Marketing Tag 02: Multimedia

Wow, ich hätte nicht gedacht, dass mir die Übung von gestern so viel bringt, denn all die Seiten, die ich mir ansehen sollte kannte ich schon. Ok, den IBM Wiki kannte ich noch nicht. Diesmal habe ich mir die Seiten aber aus einem ganz anderem Blickwinkel angesehen und mir auch die Zeit dafür genommen. Einige Erkenntnisse davon habe ich gleich noch im Laufe des Tages umgesetzt, andere werde ich in nächster Zeit umsetzen. Bin mal gespannt ob es mir mit der heutigen Übung ähnlich geht.

Los geht’s.

Sie Dir die folgenden Seiten für jeweils 5 bis 10 Minuten an. Das reicht natürlich nicht, um Dir die Seiten komplett anzusehen oder sogar in die Community einzudringen. Stattdessen solltest Du einen Sinn für den Inhalt bekommen. Wie verteilen die Mitglieder ihre Inhalte? Wie nutzen sie die Inhalte?

Beantworte zu jeder Seite folgende Fragen:

  • Welchen Service bietet die Seite?
  • Wer würde diesen Service regelmäßig nutzen und warum?
  • Welche Inhalte könntest Du hinzufügen?
  • Wirst Du hineingezogen?
  • Was ist die soziale Motivation hinter der Seite?
  • Suche Dir Inhalte heraus die Du magst oder die Dich interessieren und überlege Dir, warum der Veröffentlicher diese veröffentlicht hat. Was war dabei seine Motivation?
  • Was nimmst Du als Ergebnis aus den Inhalten mit, die Du Dir angesehen hast?

Abschließend denke darüber nach was Du alles schon hochgeladen hast und warum. Falls Du noch nichts hochgeladen hast, also keine Photos, Videos oder eigene Musik, dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt es einmal zu machen. Nimm Dir ein paar Minuten und lade z.B. ein paar Urlaubsfotos hoch und schicke den Link dazu an Deine Familie. In späteren Übungen wirst Du auf diese Erfahrungen zurückgreifen.

Im Buch steigt er natürlich noch ein wenig tiefer in das ganze Thema ein, ich denke aber Dir helfen auch schon diese Aufgaben in Hinsicht auf voran zu kommen. Daher werde ich auch in Zukunft die Aufgaben zusammenfassen und hier online stellen und freue mich, wenn Dir das weiterhilft und Du mich auch an Deinen Erfahrungen teilhaben lässt. Falls Du ungeduldig bist und in Deiner eigenen Geschwindigkeit die Aufgaben bearbeiten möchtest, oder Dich einfach auch über die Hintergründe zu den Aufgaben und die Erfahrungen des Autors informieren möchtest, dann kann ich Dir das Buch sehr empfehlen:

Social Media Marketing: An Hour a Day

Wenn Du immer über neue Blogeinträge informiert werden möchtest, dann trage Dich hier ein:


0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.