Tausche Dich reich, mit Komfortzonenübung zum Eigenheim

Vor einigen Wochen habe ich eine Aufgabe ins Forum gestellt, die so weit ich weiß bis jetzt keiner angegangen ist. Ich selbst habe die Übung schon ein paar Mal gemacht, allerdings jeweils nur wenige Stunden. In Amerika hat ein Mann diese Übung ein ganzes Jahr lang gemacht und berichtet in seinem Blog und seinem Buch One Red Paperclip: How a Small Piece of Stationery Turned into a Great Big Adventure über die Erfahrungen die er dabei gemacht hat. Mehr interessante Bücher findest Du hier! Weiterlesen

finanzielle Freiheit war gestern, zeitliche Freiheit ist heute

Wie schon in meinen Artikeln zum 4 Stundenwoche Projekt geschrieben geht es heute nicht mehr darum irgendwann, wenn man alt ist, viel Geld zu haben. Vielmehr geht es darum, sich jetzt Möglichkeiten zu generieren, jetzt genügend Geld zu haben, um ein ausgefülltes Leben zu führen. Damit meine ich nicht unbedingt ein Leben in Luxus. Natürlich ist Luxus ab und zu schön und ich denke ein klein wenig Luxus kann man sich immer leisten, aber Luxus ist nichts, was uns glücklich macht. Dazu ist mehr nötig. Weiterlesen

Uri Geller – Gabe oder Zaubertrick?

Durch die Show auf Pro7 ist Uri Geller wieder überall im Gerede. Gerade eben habe ich 2 Artikel bei Welt Online gelesen, die mich auch auf diesen Beitrag brachten. In beiden Artikeln (Uri Geller – Scharlatan oder Magier? und So funktionieren die Tricks aus der Geller-Show) wird mehr oder weniger nachgewiesen, dass es sich nur um Zaubertricks handelt, noch dazu sehr simple. Mal davon abgesehen, dass ich es schon beachtlich finde mit angeblich so simplen Zaubertricks so berühmt und reich zu werden, schließlich gibt es dann scheinbar sehr viele sehr viel fähigere Zauberer, interessiert mich die Frage, ob es wirklich Zaubertricks sind, nur weil es Möglichkeiten gibt sowas auch zu tricksen. Weiterlesen